Erlebnis "Deutsche Meisterschaft"

Erlebnis „Deutsche Meisterschaft“!

Die Sommerferien sind nun auch in Bayern zu Ende! Und wenn einer eine Reise tut dann hat er was zu erzählen! Wo jetzt jedoch bei den meisten Jugendlichen in ihrem Alter die Urlaubsgeschichten aus dem diesjährigen Badeurlaub auf den Tisch kommen haben Daniel Herbert und Felix Ziegler (beide Sportler des KSC Gemünden) in ihren Ferien eine besondere Erfahrung gemacht.

Aufgrund ihrer Leistungen bei den diesjährigen Regatten und im speziellen durch die Qualifikation auf der Süddeutschen Meisterschaft gingen die beiden Sportler zusammen mit ihren bayerischen Paddler-Kollegen/Kolleginnen aus Neuburg, Kleinheubach und Langenprozelten im Team des Bayern-Kaders des Bayerischen Kanuverbandes bei der Deutschen Meisterschaft im Kanu-Rennsport an den Start. Welche in diesem Jahr von 27.08. - 01.20.3019 auf dem Beetzsee in Brandenburg an der Havel stattfand.

Sie wohnten dabei Tür an Tür und teilten sich das Wasser mit nationalen Kanugrössen wie Ronald Rauhe, Max Hoff, Tom Liebscher u.v.m. unter anderem auch den frisch gekürten Weltmeistern dieser Sportart sowie der kompletten Nationalmannschaft! Bei ihren Rennen haben sie die gesteckten Ziele erreicht mussten aber leider auch einmal unglücklich Ausscheiden! Die Teilnahme an der Meisterschaft war jedoch für beide eine tolle Erfahrung und auch Ansporn im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Die Sommerferien sind nun auch in Bayern zu Ende! Und wenn einer eine Reise tut dann hat er was zu erzählen! Wo jetzt jedoch bei den meisten Jugendlichen in ihrem Alter die Urlaubsgeschichten aus dem diesjährigen Badeurlaub auf den Tisch kommen haben Daniel Herbert und Felix Ziegler (beide Sportler des KSC Gemünden) in ihren Ferien eine besondere Erfahrung gemacht.

Aufgrund ihrer Leistungen bei den diesjährigen Regatten und im speziellen durch die Qualifikation auf der Süddeutschen Meisterschaft gingen die beiden Sportler zusammen mit ihren bayerischen Paddler-Kollegen/Kolleginnen aus Neuburg, Kleinheubach und Langenprozelten im Team des Bayern-Kaders des Bayerischen Kanuverbandes bei der Deutschen Meisterschaft im Kanu-Rennsport an den Start. Welche in diesem Jahr von 27.08. - 01.20.3019 auf dem Beetzsee in Brandenburg an der Havel stattfand.

Sie wohnten dabei Tür an Tür und teilten sich das Wasser mit nationalen Kanugrössen wie Ronald Rauhe, Max Hoff, Tom Liebscher u.v.m. unter anderem auch den frisch gekürten Weltmeistern dieser Sportart sowie der kompletten Nationalmannschaft! Bei ihren Rennen haben sie die gesteckten Ziele erreicht mussten aber leider auch einmal unglücklich Ausscheiden! Die Teilnahme an der Meisterschaft war jedoch für beide eine tolle Erfahrung und auch Ansporn im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.